Unser Wohnort

zu uns
Mittwoch, 21 August 2019

Etappe 1 Höxter Brakel

Unsere erste Etappe von Höxter nach Brakel.

Wir sind mit dem Zug nach Höxter angereist und sind vom Bahnhof aus Richtung Corvey gestartet.



 

Übernachtet haben wir dann in unserem kleinen Zelt auf dem Campingplatz an der Weser
(kleines Zelt, denn jedes Kilo zählt)

 

In den frühen Morgenstunden (die Dämmerung hatte gerade eingesetzt) ging es dann zu Fuß los zu unserem ersten
Etappenziel "Brakel" Vor uns lagen 25Km.

 

 

 

 

 

Hinweis: Für alle die auch diese Tour wandern wollen.
An diesem Kreuz gibt es einen Pilgerstempel der nicht im Wanderführer steht.

 

unendliche Weiten wie es scheint.                    und zwischendurch Erholung für die Füße

 

Die Schneekapelle kurz vor Brakel und dann....

 

...unsere Rettung. Nach dem unserer Wasservroräte längst aufgebraucht waren (wir hatten viel zu wenig mit, für die Hitze),
waren wir heilfroh das Gasthaus erreicht zu haben. Wir sind am Ende unserer Kräfte, gleich dort geblieben und haben ein Zimmer gebucht.

Laut Aussage der Wirtin sind hier schon einige Pilger angekommen, die bereits an dieser Stelle die Tour abgebrochen haben.
Denn diese 25km sind nicht ganz einfach zu bewältigen.
Auch die Temperaturen von über 30° haben einiges dazu beigetragen. Jedoch kam Abruch für uns nicht in Frage.

weiter zur zweiten Etappe

 

Mitglied Heimatverein

Besucher

Heute 19

Gestern 16

Woche 42

Monat 302

Insgesamt 16927

Kubik-Rubik Joomla! Extensions